Grundlagen: Headlines

Überschriften/Headlines haben für die Suchmaschinenoptimierung eine herausragende Bedeutung. Aus Sicht der Google Spider werden diese in aller Regel deutlich höher als irgendwelche andere Formatierungen bewertet; aus Sicht der Leser dienen sie der schnellen Orientierung und der Stimulanz. Eine sauber getextete Überschrift lohnt sich also doppelt.
Ergo: Die Headline ist die privilegierte Stelle, um wichtige Schlüsselwörter effektiv herauszustellen.
Innerhalb des HTML-Textes gibt es unterschiedliche Arten von Headlines, die sich durch die auf der Seite dargestellten Größe und Formatierung unterscheiden. Es gibt 6 unterschiedliche Headline-Ebenen, die mit einem Tag von < h1 > bis < h6 > festgelegt werden. Google gewichtet die Ebene < h1 > stärker als die Ebene < h2 > usw. Für suchmaschinenoptimiertes Schreiben macht es daher Sinn, dass wichtige Schlüsselwörter in der < h1 >-Überschrift auftauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.